Impro.Fun.Zoom: Von magischen Bällen und Inspirationen für den Alltag

Veröffentlicht von
Jeden zweiten Donnerstag lädt die I-Akademie via Zoom zu Impro.Fun mit Charlotte derStern (Foto: Impro.Fun.Zoom/I-Akademie)

Keine Angst vor dem Scheitern zu haben, mit Lust auch einmal ins Fettnäpfchen treten und Fehler machen dürfen: Impro-Theater übt seit Jahren einen großen Reiz auf mich aus, zumal es nicht nur großes Vergnügen bereitet, sondern mich auch vor die eine oder andere Herausforderung stellt. Das Ja-Sagen hat hier einen eigenen Stellenwert, wenn es darum geht, sich auf SpielpartnerInnen und Situationen einzustellen.

Im 14-Tage-Rhythmus, jeweils donnerstags, bietet der Verein I-Akademie Impro-Workshops über das Internet mittels Zoom an. Mittels Zoom? Ja, tatsächlich, das funktioniert! Charlotte derStern, die mit ihrem Profi-Ensemble Peekaboo (englisch: „Guckguck“) für fulminante Impro-Unterhaltung sorgt, leitet die abendlichen Impro.Fun-Zusammenkünfte in der Kleingruppe. Und nimmt auch AnfängerInnen und WiedereinsteigerInnen die Scheu vor der Niederlage. Die eigenen Impulse wahrzunehmen, sich auf das Leben im Moment einzulassen und Inspirationen für den Alltag mitzunehmen, das macht Impro aus“, bringt die Impro-(Vize-)Weltmeisterin den Spaß an der Freude auf den Punkt.

Die unterschiedlichsten Runden finden in Zweier- oder Dreierteams statt, beim einen Spiel steht der sprachliche Ausdruck im Vordergrund, bei anderen Games gilt es, mittels Pantomime Geschichten zu erzählen. Fast schon poetische Bilder entstehen mit dem imaginären magischen Ball, den zwei SpielerInnen einander via Webcam zuwerfen und der bei jedem Wechsel seine Form und seine Bedeutung wechselt. Wer Lust bekommen hat, auch einmal in die Welt des Impro-Theaters einzutauchen, dem seien die kommenden Termine der I-Akademie wärmstens ans Herz gelegt.

Impro.Fun.Zoom: 11. und 25. März, sowie 8. und 22. April
Jeder Termin ist offen für AnfängerInnen wie auch für Impro- und Schauspiel-Erfahrene und einzeln buchbar.
Online per Zoom, jeweils von 19 Uhr bis 21 Uhr. Kosten pro Impro-Fun-Abend: 25,- Euro.

Weitere Informationen: www.i-akademie.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.