Vienna Theatre Project

Vienna Theatre Project mit „Art“ im Brick-5: Ein „Kunst“-Stück rund um Männerfreundschaften

Ein weißes Gemälde ist der Stein des Anstoßes, der die langjährige Freundschaft dreier Männer ins Wanken bringt. Der Dermatologe Serge ersteht ein Kunstwerk um 200.000 Francs – in weiß gehalten, mit weißen Streifen – und zieht sich die Kritik von Marc zu, einem Luftfahrtingenieur, der die Aktion seines Freundes weder versteht noch gutheißt. Dritter im Bunde ist Schreibwarenhändler Yvan, dessen Hochzeit unmittelbar vor der Tür steht: Er will zwischen den

Vienna Theatre Project mit „Art“ im Brick-5: Drei Freunde und der Streit um ein weißes Gemälde

Eine hintergründige Komödie über unterschiedliche Kunstbegriffe, echte Freundschaft und deren Grenzen steht ab 2. Mai im Brick-5 auf dem Programm. „Art“ von Yasmina Reza (geboren 1959 in Paris), ins Englische übersetzt von Christopher Hampton, inszeniert Joanna Godwin-Seidl mit ihrem Vienna Theatre Project. Rezas Stück, im Jahr 1994 in Paris uraufgeführt, thematisiert die langjährige Freundschaft von Serge, Marc und Yvan: Diese droht in die Brüche zu gehen, als Serge, der seinem